BADESPASS

Ihr Sommerurlaub am Wörthersee

>> DETAILS

Wandern in Kärnten

Freizeitspass am Wörthersee: Urlaub in Kärnten im Süden Österreichs

Vom Wallerwirt aus starten Sie ganz unkompliziert Ihren Wanderurlaub in Kärnten. So können Sie direkt vom Hotel weg in den 55 km langen Wörtherseerundwanderweg starten oder die Berge und Täler rund um Velden, Pörtschach und Klagenfurt erkunden, welche höchsten Wandergenuss bieten. Steigen Sie beispielsweise auf den Hohen Gallin hinauf oder wandern Sie zum Penkensee. Von Greilitz aus können Sie beispielsweise rund um den Forstsee marschieren. Egal wo Sie am Wörthersee unterwegs sind – unberührte Natur, einzigarte Panoramen und eine artenreiche Flora und Fauna werden Sie zum Staunen bringen.

Wanderrouten

Wanderweg auf den „Hohen Gallin“ (1046 m)

Ausgangspunkt: Entweder über Töpriach oder über St. Bartlmä.
Wegbeschreibung: Führt auf den neben dem „Taubenbühel“ höchsten Punkt im Bereich des
Wörthersees. Der Wanderweg ist begleitet von zahlreichen herrlichen Aussichtspunkten.
Den Wanderer erwartet am Gipfel ein wunderschöner Panoramablick auf den Wörthersee mit den ihn umragenden Berggipfeln. Gehzeit ca. 2 – 3 Stunden

Wanderweg auf den „Taubenbühel“ (1069 m)

Ausgangspunkt: Ortschaft Karl (Abzweigung Oberkarl)
Wegbeschreibung: Führt von der Ortschaft Karl entlang einsam gelegener Gehöfte zum höchst gelegenen Bauernhof im Wörtherseebereich. Von nun an ist es nicht mehr weit bis zum Gipfel. Den Wanderweg kennzeichnet der herrliche Blick aus, den man entlang seines Verlaufes genießt. Dieser reicht vom örthersee bis zu den Karawanken. Gehzeit ca. 1 – 1,5 Stunden.

Wanderweg rund um den Forstsee

Ausgangspunkt: Forstseeparkplatz
Wegbeschreibung: Der Wanderweg bietet sich für alle Naturfreunde an, die eine wunderschöne Wanderung mit einer Erfrischung im idyllisch gelegenen Forstsee verbinden möchten. Er ist für jung und als bestens geeignet und führt entlang des gesamten Forstsees. Gehzeit ca. 1- 1,5 Stunden.

Zimmer & Angebote Anfrage