Ausflugsziele

Zahlreiche Ausflugsziele in Kärnten

Neben den Wander- und Radtouren gibt es auch so viel zu Entdecken. Hier ein Überblick über die tollen, außergewöhnlichen, abenteuerlichen und einzigartigen Highlights für Ihren Ausflug in Kärnten, dem südlichsten Bundesland Österreichs mit mediterranem Flair.

  • Wörthersee Schifffahrt
  • Minimundus
  • Pyramidenkogel
  • Burg Hochosterwitz
  • Abenteuer Affenberg
  • Obir Tropfsteinhöhlen
  • Reptilienzoo Happ
  • Tierpark, Schloss & Labyrinth Rosegg

Erfahren Sie mehr zu den beliebtesten Ausfluszielen

Pyramidenkogel

Die Eröffnung des neuen, fast 100 m hohen Turmes findet im Juni 2013 statt. Der mit fast 100 Metern welthöchste Aussichtsturm aus Holz ist eine aus mächtigen, elliptisch angeordneten Holzstützen bestehende Konstruktion, die sich spiralförmig in den Himmel schraubt - eine eindrucksvolle Skulptur im Landschaftsraum !Der Spirale schmiegt sich die Aussichtstreppe an, über die der Besucher nach und nach das Landschaftspanorama ersteigt, um schließlich den 360° Rundumblick auf einer der Aussichtsplattformen genießen zu können. Diese sind selbstverständlich auch mit dem Panorama-Lift erreichbar.

Minimundus - die kleine Welt am Wörthersee

 In einem Tag um die ganze Welt! In Minimundus ist das möglich. Rund 140 der schönsten Modelle von Bauwerken, Schiffen und Zügen aus aller Welt werden hier gezeigt. Vom Tadsch Mahal zum Eiffelturm ist es nur ein Katzensprung und die Chinesische Mauer ist nur wenige Schritte vom Petersdom entfernt.

Kontakt
Kärntens schönster Aussichtspunkt
Höhe 62, 9074 Keutschach
Tel.: +43-4273-2443
www.pyramidenkogel.info

Kontakt
MINIMUNDUS GmbH
Villacher Straße 241, 9020 Klagenfurt
Tel.: +43-4632-1194-0
www.minimundus.at

Tierpark & Schloss & Labyrinth Rosegg

Nur 5 Minuten von Velden am Wörthersee entfernt, kann man einen wunderschönen Tag mit viel Natur, Tieren, Kultur und Figuren im Figurenkabinett, erleben. Alljährlich kommen an die 80.000 Besucher in diesen größten Tierpark Kärntens, der auf äußerst geschichtsträchtigem Areal - mit der Burgruine Rosegg und der vom Geldfälscher Ritter von Bohr 1830 angefertigtem Tierparkmauer - an die 400 Tiere in über 35 verschiedenen Arten beherbergt. Seit 1831 befindet sich das Schloss Rosegg im Besitz der Familie von Liechtenstein. Das erste Figurencabinett Österreichs mit lebensechten Figuren kann hier besichtigt werden! Weiters sind Bilderausstellungen zeitgenössischer Künstler zu sehen, Sommerveranstaltungen Konzerte, Theater und ein kleines Schlosscafé sind ebenfalls hier beheimatet. Zwischen Schloss und Tierpark Rosegg wurde im Juli 2001 das größte Gartenlabyrinth Österreichs eröffnet. Über 3000 Hainbuchen bilden auf einer Fläche von 2400 Quadratmetern eine Hecke von einen Kilometer Länge. ein Turm im Zentrum dient als Orientierungspunkt. Gleich neben dem Gartenlabyrinth wurde auf einer Fläche von 1,3 Hektar zusätzlich ein Labyrinth im Maisfeld errichtet.

Burg Hochosterwitz

… ein Wahrzeichen Kärntens und gleichzeitig eine der berühmtesten Burgen Österreichs und bedeutendsten Kulturdenkmälern Europas. Mit ihren 14 unterschiedlichen Burgtoren, die sie uneinnehmbar machte, stellt Hochosterwitz ein Unikum im Burgenbau dar.  Das Burgmuseum mit Waffenkammer und Ahnengalerie, die Burgkirche und das Burgrestaurant mit den Rittersälen erreichen Sie im atem(be)raubenden Aufstieg oder in zwei Minuten mit der Schrägbahn. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahre 860. Ein derartig vielseitig gesicherter Burgweg zählt nicht nur zu den größten Seltenheiten, sondern stellt ein Unikum im Burgenbau dar. Eine alte Urkunde verzeichnet die Namen der einzelnen Tore. Seit dieser Zeit fanden keine wesentlichen baulichen Veränderungen statt.

Kontakt
Schloss & Tierpark Rosegg
Schloss Rosegg 1, 9232 Rosegg
Tel.: +43-4274-3009
Tierparkkasse: +43-4274-5235-7
www.rosegg.at

Kontakt
Burg Hochosterwitz
Hochosterwitz, 9314 Launsdorf
Tel. Verwaltung: +43-4213-2020 oder 2507
Tel. Burg: +43-4213-2010
www.burg-hochosterwitz.com

Reptilienzoo Happ

Erleben Sie die faszinierende Welt der Krokodile, Schildkröten und Schlangen. Bauen Sie Ihre Vorurteile ab und lernen Sie die Kriechtiere als einen wichtigen Teil im Haushalt der Natur kennen. Auf 3.300 m² erwarten den Besucher über 1.000 Tiere aus verschiedenen Regionen dieser Erde: Mambas, Kobras, Klapperschlangen, Warane, Leguane, Riesenschildkröten, die heimischen Schlangen in den großen Freilandterrarien und ein sehenswerter Sauriergarten. Die Klapperschlangen werden jeden Sonntag im Freilandgehege gefüttert. Informieren Sie sich, amüsieren Sie sich - holen Sie sich die Natur pur! Mehr über das Aufzuchtprogramm und die verschiedenen Schlangenarten erfahren Sie auf den Internetseiten des Reptilienzoos Happ in Klagenfurt am Wörthersee.

Obir Tropfsteinhöhlen - Österreichs faszinierendstes Naturwunder

Die Faszination der Obir-Tropfsteinhöhlen entsteht durch den unvergleichlichen Mix aus Natur und Mensch, aus der Symbiose von 200 Mio. Jahren Geschichte und moderner Technik. Entdeckt wurden die Höhlen 1870, als sich die Bergleute auf die Suche nach Blei und Zink machten. Damals interessierte man sich nur für die von der Natur geschaffenen unterirdischen Gänge um schneller in den Berg vorzudringen. Es erwartet Sie: Bergwerk und Naturhöhlen in einem, einzigartige, lebende Tropfsteine, Licht-, Ton- und Videoinstallationen und der Obir-Tropfsteinhöhlen-Express: Gratistransfer von Velden, Pörtschach, Krumpendorf und Klagenfurt/Minimundus nach Bad Eisenkappel und retour!

Kontakt
Reptilienzoo Happ
Villacherstraße 237, 9020 Klagenfurt
Tel.: +43-4632-3425
www.reptilienzoo.at

Kontakt
Obir-Tropfsteinhöhlen Errichtungs- u. Betriebsges.m.b.H.
A-9135 Bad Eisenkappel, Hauptplatz 7
Tel.: +43-4238-8239
www.hoehlen.at

Abenteuer Affenberg auf Landskron

Weltweit einzigartig: Schwimmende Japanmakaken in freier Natur! Wissen wird Ihnen von unserem Fachpersonal während der Führung vermittelt. 131 Affen zeigen, wie schön es in Freiheit ist. Ob Rangordnung, Aufzucht der Babys oder schwimmende und sogar tauchende Affen - am Affenberg ist dies ohne trennende Käfiggitter oder Glasscheiben zu beobachten.

Wörthersee Schifffahrt

Kommen Sie an Bord - vier moderne Passagierschiffe laden zu erlebnisreichen Ausflugs- und Charterfahrten ein! Flaggschiff ist die Thalia, eines der letzten Schraubendampfschiffe Europas. Auch auf dem MS Kärnten, MS Klagenfurt und MS Wiesbaden erleben Sie heitere Stunden auf „hoher See“. Willkommen an Bord!

Kontakt
Abenteuer Affenberg
Schlossbergweg 18, 9523 Landskron
Sommer: Tel.: +43-4242-4303-75
www.affenberg.com

Kontakt
Wörthersee Schifffahrt GmbH
Friedelstrand 3, 9020 Klagenfurt
Tel.: +43-4632-1155
www.wörtherseeschifffahrt.at